TORb

Deutsch - Indonesische Gesellschaft im

Rhein - Neckar Raum e.V.

Puppe

 

Nächstes DIG - Treffen am
15.06.2018
 

DIG bei Facebook

Beitrittserklärung

Anschrift:
DIG Rhein-Neckar, Gewerbstrasse 21, 68309 Mannheim

 

Vereinsgeschichte

 

Zur Gründung am 02.03.1985 fanden sich 42 Personen ein. Zum ersten Vorsitzenden wurde Willy Wirantaprawira gewählt.

1986 traten in Heidelberg ein javanisches Angklung - Orchester und verschiedene Tänzer zur 600 - Jahrfeier der Universität Heidelberg auf.
Hier wurde eine Partnerschaft zwischen der IKIP Bandung und der Universität Heidelberg begründet.

Am 09.07.1986 wurde Abubakar Soedrajat zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt.

1987 Indonesischer Abend in Neckargemünd (Jubiläumsfeier: 2 Jahre DIG)
1988 Indonesischer Abend mit Teilnehmern der IKIP Bandung in Weinheim
1990 Indonesischer Abend an der Abendakademie Mannheim (Jubiläumsfeier: 5 Jahre DIG)
Für kurze Zeit (90/91) wurde  Peter Metz Vorsitzender der DIG. Herr Abubakar Soedrajat setzte das Amt aus beruflichen Gründen aus.

1991 Die Universität Mannheim veranstaltete zusammen mit der DIG und dem Indonesischen Konsulat eine “ Indonesische Woche ” in Mannheim.
Von 1991 bis 2008 war wiederum Abubakar Soedrajat Vorsitzender der DIG.

1998 wurde an der Abendakademie Mannheim eine Bilderausstellung von indonesischen Künstlern durchgeführt.
Seit 2001 sammelt der Verein Spenden für Waisenkinder aus Sawu und Roti.
2005 Benefizveranstaltung für die Tsunami - Opfer in Indonesien (Jubiläumsfeier: 20 Jahre DIG).
Der Erlös wurde zusammen mit Geldern der DIG Südwestfalen zur Ausbildung von neun Waisenkinder und zum Viehkauf für Kleinbauern gespendet.

Seit dem Jahr 2008 ist Klaus De la Porte zum neuen Vereinsvorsitzenden gewählt.
Der Verein zählt heute rund 60 Mitglieder und ist im Rhein - Neckar - Raum eine feste Institution.

Seit 2016 ist Frau Like Gottwald Vorsitzende des Vereins.

Ehrenmitglieder:

Hans Ehrlich
Gerlinde van Eeden
Joris van Eeden
Berthold Jussli
Abubakar Soedrajat
Harsono Sajidman